Einbringtechnik

Biogene Roh- und Reststoffe zuverlässig

und unkompliziert einbringen

Bei dem wirtschaftlichen und effizienten Betrieb einer Biogasanlage kommt der Fermenterbeschickung eine Schlüsselrolle zu. Eine sichere und zuverlässige – und für die jeweilige Biogasanlage – optimale Form der Feststoffdosierung kann den Gasertrag steigern und den Energiebedarf für weitere Aufgaben wie Mischen, Rühren oder Pumpen reduzieren.

So einfach das klingt – eine störungsfreie Beschickung des Fermenters ist eine Herausforderung für die Technik. So enthalten z.B. NawaRo häufig Steine und Sand, was den Verschleiß und die Störungen erhöhen kann. Da sich die Vielfalt der einzubringenden Substrate von Jahr zu Jahr ändert, wird es immer wichtiger, eine Einbringtechnik zu wählen, die auch schwer förderbare Substrate bearbeiten kann.

Grundprinzip des Vielfraß®

Die von der AgriKomp GmbH entwickelte Feststoffeinbringung Vielfraß® basiert auf diesen Herausforderungen und wurde sowohl für NawaRo als auch für Grassilage, Festmist oder ähnliche Biomasse entwickelt. Grundprinzip sind hier zwei gegenläufige Schnecken, die für eine Auflockerung und Durchmischung der Substrate sorgen. Über die sogenannte Einbringschnecke werden die Substrate anschließend in den oberen Bereich des Fermenters eingebracht. Dies ermöglicht eine hohe Austragsleistung bei gleichzeitig reduziertem Kraftaufwand. Eine Intervallsteuerung sorgt für eine gleichmäßige und automatisierte Beschickung.

Zum System Vielfraß® gehören extrem robuste, sichere und wartungsarme Edelstahlteile. Alle korrosionsgefährdeten Bauteile sind aus V2A-Edelstahl gefertigt und damit sehr langlebig.

Flexible Einbringtechnik durch Typenvarianten

Die gezielte Beschickung des Gärprozesses basiert auf einer flexiblen Dosierung. Der Vielfraß®, dessen Standard-Version insbesondere für Kleinanlagen entwickelt wurde, kann durch den Einbau von Erweiterungsmodulen für größere Anlagen und zusätzliche Einbringoptionen genutzt werden. So sind Lösungen von 3m3 bis 90m3 möglich.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Hervorragend für die Vergärung von Festmist, Grassilage und NawaRo.
  • Energiesparende und sichere Dosierung des Substrats
  • Option zur Erweiterung des Vorlagevolumens
  • Gezielte Beschickung durch automatische Intervall-Steuerung (optional auch mit Wiegeeinrichtung)
  • Geringer Wartungsaufwand durch hochwertige Edelstahl-Komponenten
  • Robuste Einbringschnecke zur störungsarmen Beschickung
  • Minimaler Verschleiß durch Fremdkörperunempfindlichkeit.

 Weitere Modelle und Ausstattungsmöglichkeiten erhalten Sie gerne auf Anfrage. Kontaktieren Sie direkt einen unserer Mitarbeiter.


icon pdf Vielfraß® BT- die Biogas Komponente: Feststoffbeschickung


BHKW - Der passende Biogas Motor

- für Ihre Bedürfnisse

Blockheizkraftwerke (BHKW) stellen derzeit mit ihrem vielseitigen Einsatzmöglichkeiten die wirtschaftlichste und effizienteste Klimaschutz-Technologie dar. Alle Biogas BHKW arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), einer dezentralen Erzeugung von Strom und Wärme direkt vor Ort bei den Abnehmern.

agriKomp bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Energiekonzepte für BHKW-Anwendungen. Gemeinsam mit bewährten Partnern entwickelt agriKomp optimierte BHKW mit moderner Motorentechnologie im kleinen und mittleren Leistungsbereich. Die BHKW zeichnen sich durch ihre Robustheit und Zuverlässigkeit ausz. Das führt zu niedrigen Wartungskosten, die in der Branche ihresgleichen suchen.

 

 

BGA 086
– Unverwüstlich dank 8 Litern Hubraum!

 

Die robuste und zuverlässige Biogasaggregat-Baureihe 086 (BGA086) für den kleinen Leistungsbereich, ist seit 2014 eine bewährte und sehr häufig eingesetzte agrikomp Entwicklung. Mehr erfahren!

 

BGA095 - Das BGA095/100 ist unser widerstandsfähiges und wirtschaftliches Aggregat im niedrigen Leistungsbereich.

 

BGA 095
– Widerstandsfähig mit 9 Litern Hubraum!

 

Das BGA095/100 ist unser widerstandsfähiges und wirtschaftliches Aggregat im niedrigen Leistungsbereich. Es besitzt einen weiterentwickelten 5-Zylinder Reihenmotor und ist auf bestmögliche Leistung und Verfügbarkeit optimiert. Der ausgereifte Reihenmotor besticht durch seinen geringen Wartungsaufwand. Mehr erfahren!

 

 

BGA 136
– robust und stabil!

 

Mit der Biogasaggregat-Baureihe 136, die seit 2016 entwickelt wird, hat die agriKomp einen äußerst wichtigen und nachgefragten Leistungsbereich im Mittelklassesegment eingeführt. Mehr erfahren!

 

 

BGA222
– verlässlich und solide!

 

Die große, stabile und zuverlässige Biogasaggregat-Baureihe 222 ist der Dinosaurier unter den Blockheizkraftmotoren. Seit 2008 wird die starke und kraftvolle Baureihe von agriKomp Kunden wertgeschätzt und gerne in der Leistungsklasse von 350 kWel verbaut. Mehr erfahren!

 

 

BGA252
– Kräftiger 12 Zylinder MAN-Motor!

 

Das leistungsstarke Aggregat aus unserem Portfolio überzeugt mit seiner stabilen und robusten Bauart. Durch seinen platzsparenden 12-Zylinder V-Motor und der sehr guten Verfügbarkeit, ist es ein häufig gewähltes BHKW im mittleren Leistungsbereich. Mehr erfahren!

 

Serviceleistungen – das Rundum-Sorglos-Paket

Wer ganz sicher gehen will, ergänzt sein BHKW noch mit einem Vollwartungsvertrag. Unser BHKW-Vollwartungsvertrag garantiert Ihnen maximalen Investitionsschutz und eine hohe technische Verfügbarkeit von 95 % der Jahresstunden des BHKW sowie klar kalkulierbare Wartungskosten.

Verlassen Sie sich auf unsere Service-Experten für BHKW mit Zündstrahl- oder Gasmotor. Wir betreuen derzeit über 2.000 BHKW und bauen unseren Service stetig aus, um ganz nahe bei unseren Kunden zu sein. Auch im Bereich BHKW Repowering und Erweiterung stehen Ihnen unsere Spezialisten gerne mit Rat und Tat zur Seite, um das Potential ihrer Biogasanlage zu erschließen.

Vorteile unserer BHKW

  • Motoren mit hohem Hubraum – wenig Wartung nötig
  • Robuste und äußerst zuverlässige Technik
  • höchste Verfügbarkeit
  • niedrige Wartungskosten
  • Ersatz- und Verschleißteile schnell lieferbar
  • Individuelle BHKW-Lösungen (auch in bestehenden Maschinenhäusern)
  • Komplett vorinstallierte BHKW (Containerlösungen)
  • Optimale Schalldämpfung
  • Schnelle Installation und Betriebsbereitschaft
  • Zuverlässiger und schneller Service rund um Ihr BHKW

icon pdf BHKW - Der passende Motor für Ihre Bedürfnisse. (75 - 350 kWel)

icon pdf  agriClean - Gasaufbereitung - Gasreinigung

icon pdf  aK Frost Mix Red 1:2 - Silikathaltiges Si-OAT-Kühlerschutzmittel - Fertiggemisch im Verhältnis 1:2

icon pdf  aK Frost Mix Red 40:60 - Silikathaltiges Si-OAT-Kühlerschutzmittel - Fertiggemisch im Verhältnis 40-60

icon pdf  aK Frost Mix Red Pure - Silikathaltiges Si-OAT-Kühlerschutzmittel-Konzentrat

icon pdf  aK POWER 1000 - Das Premium Motorenöl für die agriKomp BGA-Serie und viele mehr


 

Rührwerke

Paddelgigant® Rührwerktechnik

– die starke Technik für die Substratdurchmischung

Paddelrührwerke sind langsam laufende Großrührwerke, die das Substrat entsprechend der Behältergröße und des Mediums im Fermenter durchmischen. Mit ihrer Hilfe erhalten Bakterien kontinuierlich neues Futter und der anaerobe Abbau von Biomasse im Fermenter kann ungestört ablaufen. Paddelrührwerke sind besonders geeignet für strukturreiche Substrate und hohe TS-Gehalte. Damit steht den Betreibern von Biogasanlagen eine erweiterte Substratpalette offen.

Bewährtes Rührwerk für Fermenter

Der Paddelgigant® von agriKomp gehört zu den meist eingesetzten Rührwerken in Biogasanlagen und hat seine hohe Effizienz in zahlreichen Einsätzen bewiesen. Er wurde speziell für anspruchsvolle Substrate, also langfaserige, nachwachsende Rohstoffe (NawaRo) und Mist entwickelt. Die vier schräg gestellten, langsam und mit niedriger Drehzahl arbeitenden Paddel bewirken eine optimale und biologieschonende Durchmischung in kürzester Zeit. Dadurch werden die nachwachsenden Rohstoffe und Gülle oder Mist im Fermenter ideal und energiesparend durchmischt. Sink- oder Schwimmschichten werden weitgehend vermieden und die Gase ausgerührt. Der Paddelgigant® ist besonders für einen Betrieb mit einem TS-Gehalt bis zu 12 Prozent, einem pH-Wert von 6-8 und einer Temperatur bis +55 Grad geeignet. Für unterschiedliche Grubenhöhen gibt es den Paddelgigant® in verschiedenen Einbauhöhen.

Hohe Wartungsfreundlichkeit

Die wartungsarme Antriebeinheit ist außenliegend am Fermenter angebracht und somit jederzeit zugänglich. Die Rührwelle ist im Inneren der Grube mit einem wartungsfreien und langlebigen Gleitlager ausgestattet.

 


icon pdf  agriMix - Tauchmotorrührwerk - große Schubkraft für hohe Rührleistung

icon pdf  Paddelgigant - Eines der meist eingesetzten Paddelrührwerke für anspruchsvolle Substrate


Trenntechnik Quetschprofi

Quetschprofi®

– die moderne Trenntechnik

Bei der Separation von Gärresten mit hohen Anteilen an Festmist und Gras kommt herkömmliche Trenntechnik an ihre Grenzen. Deshalb haben wir einen sparsamen und robusten Separator für Gärreste und Gülle entwickelt. Feine Siebe und ein stufenlos geregelter Pneumatikzylinder, der flexible auf schwankende TS-Gehalte reagieren kann, liefert hohe Abscheidegrade und ein zuverlässig, gleich bleibendes Separationsergebnis.

 

So funktioniert der Quetschprofi®

Eine robuste Pressschnecke treibt das Substrat durch das starr gelagerte, feststehende Spaltfiltersieb und drückt es gegen den Presskegel. Dadurch läuft der flüssige Teil des Substrats über das Spaltfiltersieb ab. Der feste Teil des Gärrestes wird gegen den Presskegel nach vorne, aus dem Quetschprofi® heraus, gefördert. Der minimale Abstand zwischen Pressschnecke und Spaltfiltersieb sorgt dabei für einen geringen Verschleiß und eine hohe Standzeit des Siebs. Durch den stufenlos verstellbaren Anpressdruck lässt sich die Separation ideal auf das vorhandene Ausgangsmaterial anpassen. 

Der Trockensubstanzanteil des festen Anteils lässt sich durch den Druckregler stufenlos von 15 Prozent auf über 25 Prozent einstellen, was bis zu 15 Prozent zusätzliche Lagerkapazität einbringen kann. Durch die geringe Anschlussleistung des Elektromotors arbeitet das System energiesparend.

icon pdf Quetschprofi® - Separator für Gülle und Gärreste


Quetschprofi® mobil

der Separator für den Standortwechsel - auch zum MIETEN!

Der Quetschprofi® mobil von agriKomp ist eine innovative Separationstechnik, mit deren Hilfe sich Gärreste bis zueinem gewünschten TS-Gehalt aufbereiten lassen. Er istbesonders für landwirtschaftliche Betriebe geeignet, fürdie ein Standortwechsel wichtig ist. Er benötigt nur eine Aufstellfläche und einen Stromanschluss. Zur Steigerungder Anlagenleistung kann ein zweiter Quetschprofi® mobil ohne große bauliche Veränderungen angeschlossenwerden. Seine robuste Konstruktion und die hochwertigenMaterialien garantieren höchste Zuverlässigkeit undWartungsfreundlichkeit. Alle Biogasanlagen können mitdem Quetschprofi® ausgerüstet werden.

Ich möchte den Quetschprofi® mobil mieten

Mit dem mobilen Gülleseparator haben Sie die höchste Flexibilität bei der Produktion von Biogas. Füllen Sie das Formular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Diese Informationen werden ausschließlich zur gezielten Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Kontaktinformationen:


Datenschutz



Gutes Bewährtes

- kontinuierlich innovativ!

Alle wesentlichen Komponenten entwickeln und fertigen wir selbst.

Alle sind von gleich guter Qualität und entsprechen internationalen CE- und Sicherheitsstandards. Mit unseren kontinuierlichen Weiterentwicklungen und Innovationen sind Sie und Ihre Anlage immer auf dem modernsten Stand!

 

 

 

 

 

 

 

Unterkategorien